Kostenloser Kundenservice!

0800 - 14 20 400

Mo – Fr 9:00 – 18:00 Uhr
TÜV Siegel 'Geprüfter Datenschutz'

Renditen

Renditen Ihrer Investition in private Anlageprojekte

Die Renditechance steht stets in Relation zum Risiko. Mit steigenden Renditechancen steigt auch das Risiko einer Anlage.

Lendico-Klasse Nominaler Zinssatz p.a. ? Angestrebte Rendite p.a.* ?
A
3,51 % - 7,38 % 2,00 %
B
4,50 % - 9,23 % 2,81 %
C
6,27 % - 12,88 % 3,88 %
D
8,77 % - 14,84 % 6,39 %
E
12,28 % - 14,68 % 6,46 %

* Die tatsächliche Rendite kann von der angezeigten angestrebten Rendite abweichen. Lendico übernimmt keine Garantie dafür, dass ausgewiesene Zinsen (Habenzins) tatsächlich erreicht werden.

Als Faustregel gilt:
Ein höheres Risiko bedeutet auch höhere Renditechancen.

WAS BEDEUTET DIE
LENDICO-RISIKOKLASSE?

Die Kreditprojekte werden nach steigendem Risiko in die fünf Lendico-Klassen von A bis E einsortiert. Als Kriterium dient dabei die geschätzte Wahrscheinlichkeit, dass der entsprechende Kredit ausfallen kann. Die Investition in verschiedene Kreditprojekte führt zur Diversifikation Ihrer Anlage. Dies reduziert Ihr persönliches Anlagerisiko, da der Ausfall eines Kreditprojektes durch die Rendite der anderen Kreditprojekte abgefedert wird.

Jetzt kostenloses Konto eröffnen

Ich habe bereits ein Anlegerkonto. JETZT ANMELDEN

Logo Focus Money

Geld anlegen beim Testsieger (bestätigt durch Focus, 02/14)
"Eine hohe Kreditqualität der Projekte und eine präzise Risikobewertung sind das Fundament von Lendico."

Renditen Ihrer Investition in deutsche Unternehmen

Profitieren Sie vom Erfolgsmodell Mittelstand. Bitte beachten Sie jedoch stets: Mit steigenden Renditechancen erhöht sich auch das Risiko.

Lendico-Klasse Nominaler Zinssatz p.a. ? Angestrebte Rendite p.a.* ?
A
3,00 % - 5,40 % 2,20 % - 4,00 %
B
6,30 % - 7,40 % 4,30 % - 5,40 %
C
9,30 % - 10,40 % 5,30 % - 6,40 %
D
13,30 % - 14,40 % 6,30 % - 7,40 %
E
17,30 % - 18,40 % 7,30 % - 8,40 %

* Die tatsächliche Rendite kann von der angezeigten angestrebten Rendite abweichen. Lendico übernimmt keine Garantie dafür, dass ausgewiesene Zinsen (Habenzins) tatsächlich erreicht werden.

Warum lohnt sich die Anlage in den deutschen Mittelstand?

Der deutsche Mittelstand gilt als das stabilste Segment der deutschen Wirtschaft. Der Zugang zum Kapital ist aber für die erfolgreichen Mittelständler kompliziert und teuer. Durch das Raster der Banken fallen ausgerechnet die Unternehmen, die das Rückgrat der deutschen Wirtschaft sind. Lendico löst das Problem. Was Konzerne an den Börsen machen, machen Anleger auf Lendico.de in Kleinen: Sie geben Firmen Kredit – ganz ohne dazwischen geschaltete Bankberater. Mit innovativer Technologie und effizienten Prozessen bietet Lendico kleinen Unternehmen mehr Unabhängigkeit von Banken. Anleger profitieren von einer attraktiven Anlageklasse, bei der anders als bei Festgeld Zins- und Tilgungszahlungen monatlich erfolgen.

Gebühren

Bei Lendico gibt es nur eine Gebühr für Anleger. Das gilt auch für Geldanlagen in Unternehmen.

LEISTUNGEN Gebühr
Service-Gebühr 1,00% von jeder Rückzahlung
Eröffnung eines Starterkontos KOSTENLOS
Upgrade auf Premiumkonto KOSTENLOS

WELCHE GEBÜHREN GIBT ES BEI LENDICO?

Als Anleger müssen Sie nur eine Gebühr leisten. Lendico garantiert Ihnen, dass keine weiteren Kosten anfallen. Von jeder monatlichen Rückzahlung Ihrer Anlage wird eine Service-Gebühr in Höhe von 1,00% erhoben. Damit stellen wir sicher, dass die Interessen auf Seiten der Anleger und Lendico stets gleich liegen. Nur, wenn ein Kreditprojekt erfolgreich ist und der Kreditnehmer Raten zurückzahlt, sind Sie als Anleger zufrieden und nur dann erhält Lendico die Service-Gebühr.

Jetzt kostenloses Konto eröffnen

Ich habe bereits ein Anlegerkonto. JETZT ANMELDEN

Sie haben noch offene Fragen? Antworten finden Sie in unseren FAQs für Anleger.

Das sagen die Medien über Lendico

So bewerten Medien das Modell von Lendico

"Banken stehen in diesen Zeiten vor großen Herausforderungen. Ideale Bedingungen, um das
Geschäftsmodell von Lendico zu verwirklichen."
Handelsblatt 12/13