Deutsche Kreditmarktplätze

Deutsche Kreditmarktplätze - Die Bank gewinnt immer. Außer bei uns!

Deutsche Kreditmarktplätze sind die Online-Präsenz auf der Lendico und Zencap eine Alternative zu Banken für deutsche Privatanleger wie auch private Kreditnehmer und Unternehmen vorstellen. Anleger können direkt in Kreditprojekte von Privatpersonen und mittelständischen Unternehmen investieren. Erstmals erhalten sie nicht nur den Zugang zu neuen Anlageklassen, die vorher Banken vorbehalten waren, sondern sichern sich auch hohe Renditechancen und stetige monatliche Auszahlungen. Mit Deutsche Kreditmarktplätze wollen Lendico und Zencap besonders in puncto Sicherheit und Risikobewertung neue Standards etablieren.

„Deutsche Kreditmarktplätze stehen für Sicherheit, Zuverlässigkeit und Innovation. Typisch Made in Germany. Lendico ist als bester Kreditmarktplatz in Deutschland ausgezeichnet. Bei Lendico haben sich über 40.000 Nutzer angemeldet. Zencap ist der ebenbürtige Partner, mit dem wir die neue Anlageklasse der Kreditfinanzierung endlich in Deutschland erfolgreich machen werden“, sagt Dr. Dominik Steinkühler, Mitgründer und Geschäftsführer von Lendico.

Neben der Auszeichnung von Focus Money zum besten Kreditmarktplatz Deutschlands erhielt Lendico zusätzlich vom TÜV das Siegel „Geprüfter Datenschutz“.

Lendico.de ist eine Win-Win-Situation: Ohne Bankschalter und mit innovativer Technologie unterbietet Lendico die Kosten vieler Banken. Ein Algorithmus garantiert eine hohe Anlagequalität, reduziert das Ausfallrisiko und schützt Kreditnehmer vor Überschuldung. So bietet Lendico zeitgleich günstige Kredite und attraktive Renditechancen.

 

Update (26.11.2015)

Die Kooperation zwischen Zencap und Lendico ist beendet, da Zencap im Oktober diesen Jahres von dem britischen Start-Up Funding Circle übernommen wurde. Lendico ist der erste deutsche Kreditmarktplatz, der sowohl Privatkredite als auch Unternehmenskredite anbietet.

 

Schreibe einen Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie diesen Feed unterRSS