Anmelden

Anmelden

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

LENDICO Wie funktioniert es? PARTNER WERDEN Kontakt

Anmelden

Anmelden

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Anmelden Kontoübersicht Kreditanfrage stellen Wie funktionierts? Zinsen & Gebühren Voraussetzungen Kundenbewertungen Firmenkredit AGB FAQ Finanzlexikon Blog Über uns Karriere Presse Partner werden Kontakt Betriebsmittelkredit Geschäftskredit Gewerbekredit Kontokorrentkredit umschulden Kredit für Selbstständige Unternehmensfinanzierung Unternehmenskredit

Unser Service-Team ist Montag bis Freitag
von 9 bis 18 Uhr
für Sie da:

030 398 205 269 ODER unternehmen@lendico.de

OFFENE FRAGEN?

Hier finden Sie Antworten zu allen Themenbereichen

FAQ besuchen »

Amortisation

Amortisation eines Kredits

Unter dem Begriff Amortisation (fr: amortir; dt: tilgen) im Zusammenhang mit Krediten ist die Tilgung von Darlehen gemeint. Durch monatliche Rückzahlungsraten verringert sich die Darlehensschuld kontinuierlich. Ein Darlehen ist dann amortisiert, wenn der Kreditbetrag laut Tilgungsplan termingerecht vollständig getilgt wurde.

Unternehmen, die einen Kredit allein für Investitionszwecke oder Betriebsmittel aufnehmen, können die anfallenden Zinsen steuerlich absetzen. Da sich die Darlehensschuld monatlich verringert, verringert sich somit auch der steuerlich absetzbare Betrag, sofern keine weiteren Investitionen getätigt werden.


Amortisation einer Investition

In der Betriebswirtschaft wird damit die Rentabilität einer Investition beschrieben. Dabei werden die Investitionskosten und Investitionseinnahmen eines Gegenstandes ins Verhältnis gesetzt. Sobald die Investitionskosten durch die Erträge gedeckt sind, hat sich der Gegenstand amortisiert. Je kürzer der Amortisationszeitraum ist, desto schneller erwirtschaftet die Investition einen Gewinn für das Unternehmen.

Die Amortisationszeit ist ein Faktor, um zu bestimmen, ob eine Investition lohnenswert ist. Allerdings sollte die Amortisationszeit nicht das alleinige Kriterium für oder gegen eine Investition sein, da eine Investition mit kurzer Amortisationszeit nicht automatisch vorteilhafter ist als eine mit längerer Amortisationszeit.

Finanzbegriffe einfach erklärt von A - Z

Bei Begriffen wie Amortisation, Rendite und Anlageklasse verstehen Sie nur Bahnhof? Das Lendico Finanzlexikon bringt Licht ins Dunkel. Auf den folgenden Seiten finden Sie die wichtigsten Finanzbegriffe von A bis Z kurz und knapp erklärt. Lendico-Kreditnehmern dient das Lexikon außerdem als Nachschlagewerk zum Lendico-Prozess.

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z



zurück zum Finanzlexikon

Unser Team ist persönlich für Sie da

Sprechen Sie uns an. Gerne beantwortet unser Service-Team Ihre Fragen persönlich oder per E-Mail.
Unsere Kundenbetreuung ist Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr für Sie da:

030 398 205 269 ODER unternehmen@lendico.de

So funktionierts » Über uns » Voraussetzungen » Karriere » Zinsen & Gebühren » Partner werden » Finanzlexikon » Kontakt »

OFFENE FRAGEN?

Hier finden Sie Antworten zu allen Themenbereichen

FAQ BESUCHEN »
Copyright 2018 Lendico Deutschland GmbH / Alle Rechte vorbehalten.

AGB Kreditnehmer | Datenschutz | Datenschutz (Briefe) | Impressum