new Date().getTime(),event:'gtm.js'});var f=d.getElementsByTagName(s)[0], j=d.createElement(s),dl=l!='dataLayer'?'&l='+l:'';j.async=true;j.src= 'https://www.googletagmanager.com/gtm.js?id='+i+dl;f.parentNode.insertBefore(j,f); })(window,document,'script','dataLayer','GTM-WG668G');

Anmelden

Anmelden

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

LENDICO FIRMENKREDIT PRIVATKREDIT Investoren Partner werden ANGEBOT SICHERN Login Kontoübersicht Kontoübersicht

Anmelden

Anmelden

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Anmelden Kontoübersicht Kreditanfrage stellen Wie funktionierts? Zinsen & Gebühren Voraussetzungen Unsere Kunden Firmenkredit AGB Privatkredit Über uns FAQ Presse Partner werden Kontakt Informationen für Investoren Anleger AGB

Unser Service-Team ist Montag bis Freitag
von 9 bis 18 Uhr
für Sie da:

0800 14 20 400 ODER info@lendico.de

OFFENE FRAGEN?

Hier finden Sie Antworten zu allen Themenbereichen

FAQ besuchen »

Diversifikation

Diversifikation - wichtiges Tool zur Risikobegrenzung

‚Diversifizieren‘ bedeutet seine Investitionen auf viele verschiedene (nicht-korrelierende) Anlagen zu verteilen. Ein diversifiziertes Portfolio birgt ein niedrigeres Verlustrisiko als ein gleichwertiges Portfolio, das auf einigen wenigen Anlagen basiert, da im Falle eines Ausfalls nur ein kleiner Teil des Portfolios betroffen ist.

Ein Beispiel: Ein Lendico-Anleger hat insgesamt 5000 € gleichmäßig verteilt in 200 Kreditprojekte à 25€ investiert. Sollte ein Kreditnehmer ausfallen, verliert er bis zu 0,5% seines Portfolios. Hat er die 5000 € dagegen in nur fünf Kreditprojekte angelegt, wären bei einem Ausfall bis zu 20% des angelegten Betrags betroffen (je nachdem ob schon Tilgungszahlungen erhalten wurden) – und mit ihm die Rendite, die der Anleger hätte verdienen können.

Dank des niedrigen Mindestanlagebetrags von 25 € müssen Anleger bei Lendico keine hohen Summen investieren, um ihr Portfolio ausreichend zu diversifizieren. Auch ein kleinerer Betrag, wie z.B. 200 €, kann auf mehrere Kreditprojekte verteilt und das Gesamt-Risiko des Anlegers so effektiv reduziert werden. Mit 1000 € können 40 Projekte unterstützt werden.

Finanzbegriffe einfach erklärt von A - Z

Bei Begriffen wie Amortisation, Rendite und Anlageklasse verstehen Sie nur Bahnhof? Das Lendico Finanzlexikon bringt Licht ins Dunkel. Auf den folgenden Seiten finden Sie die wichtigsten Finanzbegriffe von A bis Z - kurz und knapp erklärt. Lendico Kreditnehmern und Anlegern dient das Lexikon außerdem als Nachschlagewerk zum Lendico-Prozess.

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z



zurück zum Finanzlexikon

Unser Team ist persönlich für Sie da

Sprechen Sie uns an. Gerne beantwortet unser Service-Team Ihre Fragen persönlich oder per E-Mail.
Unsere Kundenbetreuung ist Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr für Sie da:

030 398 205 269 ODER unternehmen@lendico.de

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos. Alles klar lendico.com lendico.de lendico.nl lendico.at lendico.ch lendico.com.br Privatkredit » So funktionierts » Karriere » Kontakt » Über uns » Finanzlexikon » Presse » Partner »

OFFENE FRAGEN?

Hier finden Sie Antworten zu allen Themenbereichen

FAQ BESUCHEN »
Copyright 2017 Lendico Deutschland GmbH / Alle Rechte vorbehalten.

AGB Kreditnehmer | AGB Anleger | Datenschutz | Impressum