Anmelden

Anmelden

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

LENDICO Wie funktioniert es? PARTNER WERDEN Kontakt

Anmelden

Anmelden

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Anmelden Kontoübersicht Kreditanfrage stellen Wie funktionierts? Zinsen & Gebühren Voraussetzungen Kundenbewertungen Firmenkredit AGB FAQ Finanzlexikon Blog Über uns Karriere Presse Partner werden Kontakt Betriebsmittelkredit Geschäftskredit Gewerbekredit Kontokorrentkredit umschulden Kredit für Selbstständige Unternehmensfinanzierung Unternehmenskredit

Unser Service-Team ist Montag bis Freitag
von 9 bis 18 Uhr
für Sie da:

030 398 205 269 ODER unternehmen@lendico.de

OFFENE FRAGEN?

Hier finden Sie Antworten zu allen Themenbereichen

FAQ besuchen »

Postident-Verfahren

Postident: Legitimationsprüfung für Direktbanken

Das Postident-Verfahren ist ein von der Deutschen Post AG angebotenes Verfahren zur Legitimationsprüfung. Es wird vor allem von Direktbanken eingesetzt, um die Identität von Neukunden bei Kontoeröffnungen festzustellen. Die Banken sind dazu aufgrund der Vorgaben des Geldwäschegesetzes verpflichtet. Mit dem Postident-Verfahren nutzen Institute, die selbst über kein eigenes Filialnetz verfügen, die flächendeckende Filialpräsenz der Deutschen Post.

Das Postident-Verfahren wird von der Deutschen Post in unterschiedlichen Varianten angeboten. Am meisten verbreitet ist Postident Basic. Bei diesem Verfahren erfolgt die Identifizierung in den Filialen der Deutschen Post auf der Basis von Unterlagen, die der Kunde zuvor zugesandt bekommen hat, sowie des Personalausweises bzw. Reisepasses. Daneben gibt es Postident Comfort - ein Verfahren, bei dem die Identifiktion durch den Briefzusteller vorgenommen wird. Weitere Varianten sind Postident Comfort Spezial, das auch zur wirksamen Vertragsunterzeichnung genutzt werden kann, und Postident für Trustcenter nach den Vorgaben des Signaturgesetzes.

Das Postident-Verfahren - Basic-Variante (siehe oben) - ist auch bei Lendico ein wichtiger Bestandteil der Kreditvergabe. Nachdem ein Kreditprojekt vollständig finanziert und verifiziert wurde, stellt Lendico dem Kreditnehmer seinen Kreditvertrag zum Ausdruck zur Verfügung. Den unterschriebenen Vertrag bringt der Kreditnehmer danach zu einer Postfiliale, um seine Identität von einem Mitarbeiter der Deutschen Post AG bestätigen zu lassen. Der Mitarbeiter prüft hierzu den Personalausweis oder Reisepass des Kreditnehmers, füllt ein Formular aus und schickt dieses samt dem unterschriebenen Kreditvertrag direkt an Lendico. Nach Erhalt des Vertrags und der Postident-Bestätigung wird dem Kreditnehmer die Kreditsumme ausgezahlt.


Firmenkredit beantragen »

Finanzbegriffe einfach erklärt von A - Z

Bei Begriffen wie Amortisation, Rendite und Anlageklasse verstehen Sie nur Bahnhof? Das Lendico Finanzlexikon bringt Licht ins Dunkel. Auf den folgenden Seiten finden Sie die wichtigsten Finanzbegriffe von A bis Z kurz und knapp erklärt. Lendico-Kreditnehmern dient das Lexikon außerdem als Nachschlagewerk zum Lendico-Prozess.

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z



zurück zum Finanzlexikon

Unser Team ist persönlich für Sie da

Sprechen Sie uns an. Gerne beantwortet unser Service-Team Ihre Fragen persönlich oder per E-Mail.
Unsere Kundenbetreuung ist Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr für Sie da:

030 398 205 269 ODER unternehmen@lendico.de

So funktionierts » Über uns » Voraussetzungen » Karriere » Zinsen & Gebühren » Partner werden » Finanzlexikon » Kontakt »

OFFENE FRAGEN?

Hier finden Sie Antworten zu allen Themenbereichen

FAQ BESUCHEN »
Copyright 2018 Lendico Deutschland GmbH / Alle Rechte vorbehalten.

AGB Kreditnehmer | Datenschutz | Datenschutz (Briefe) | Impressum