Zinssatz

WAS IST DER ZINSSATZ?

Beim Zinssatz handelt es sich um den Preis, den Bankinstitute für ihre Kredite verlangen. Dieser Preis wird in Prozent ausgedrückt und wird in der Regel jährlich berechnet. Es gibt jedoch Unterschiede beim Zinssatz. Häufig fallen dabei die Begriffe "Effektiver Jahreszins" und "Sollzins". Beim Sollzins, auch unter dem Begriff Nominalzins bekannt, handelt es sich um die reine Verzinsung auf den Kreditbetrag ohne hinzukommende Kosten. Im effektiven Jahreszins ist dagegen sowohl der Sollzins enthalten, als auch jegliche Kosten die bei einem Kreditgeschäft anfallen, wie z.B. die Bearbeitungsgebühr. Aus diesem Grund ist der effektive Jahreszins grundsätzlich höher als der zumeist in der Werbung angepriesene Sollzins und die geeignetere Kennzahl für Vergleiche zwischen verschiedenen Kreditangeboten.

Fachbegriffe einfach erklärt von A -Z

Bei Begriffen wie Amortisation, Rendite und Anlageklasse verstehen Sie nur Bahnhof? Das Lendico Finanzlexikon bringt Licht ins Dunkel. Auf den folgenden Seiten finden Sie die wichtigsten Finanzbegriffe von A bis Z - kurz und knapp erklärt. Lendico-Kreditnehmern dient das Lexikon außerdem als Nachschlagewerk zum Lendico-Prozess.

Zum Finanzlexikon

Unser Team ist persönlich für Sie da

Haben Sie noch Fragen?
Von Montag bis Freitag zwischen 9 und 18 Uhr sind wir telefonisch oder per E-Mail für Sie da.