new Date().getTime(),event:'gtm.js'});var f=d.getElementsByTagName(s)[0], j=d.createElement(s),dl=l!='dataLayer'?'&l='+l:'';j.async=true;j.src= 'https://www.googletagmanager.com/gtm.js?id='+i+dl;f.parentNode.insertBefore(j,f); })(window,document,'script','dataLayer','GTM-WG668G');

Anmelden

Anmelden

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

LENDICO Firmenkredite PRIVATKREDIT Investoren ANGEBOT SICHERN Login Kontoübersicht

Anmelden

Anmelden

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Anmelden Kontoübersicht Kreditanfrage stellen Wie funktionierts? Zinsen & Gebühren Voraussetzungen Unsere Kunden Firmenkredit AGB Privatkredit Über uns FAQ Presse Partner werden Kontakt Informationen für Investoren Anleger AGB

Unser Service-Team ist Montag bis Freitag
von 9 bis 18 Uhr
für Sie da:

0800 14 20 400 ODER info@lendico.de

OFFENE FRAGEN?

Hier finden Sie Antworten zu allen Themenbereichen

FAQ besuchen »





Lendico Studienkredit

Starten Sie unbeschwert in Ihre Zukunft

Warum Lendico?

Ihre Vorteile

Kostenlose Kreditanfrage keine Verzugszinsen Vorzeitige Rückzahlung möglich günstige Konditionen Kreditsumme: 1.000 EUR - 30.000 EUR

zum Studienkredit
Ihre Anfrage konnte nicht verarbeitet werden. Bitte versuchen Sie es später erneut oder kontaktieren Sie uns *zeigt die Risikoklasse A Bonität vorausgesetzt. Die Erhebung und Verarbeitung der übermittelten Daten erfolgt durch unseren Partner, die FFG FINANZCHECK Finanzportale GmbH
Repr. Bsp.: Eff. Jahreszins 6,60% geb. Sollzins 4,43% p.a., Nettokreditbetrag 8.000 €, Laufzeit 2 Jahre, Gebühr einmalig 2,00% des Nettokreditbetrages. Laufzeit: 12-60 Monate. Max. Effektivzins: 17,95% p.a.
ANFRAGE ÄNDERN SCHNELL WEITER Unverbindlich und kostenlos! Diese unverbindliche Berechnung ist inklusive aller Gebühren und Zinsen in der Risikoklasse A - es gibt keine versteckten Kosten.

Der Studienkredit, der zu Ihnen passt

Wer anfängt zu studieren hat zunächst nicht nur mit der Besorgung der nötigen Unterlagen, Arbeitsmittel, Bücher oder vielleicht sogar einem Umzug zu tun, sondern auch mit den Kosten die der Besuch einer Universität unweigerlich mit sich zieht.

Um das Studium finanzieren zu können, beantragt ein Großteil der Studenten das staatlich geförderte BAföG. Wer aber für dieses Studentendarlehen nicht die nötigen Kriterien erfüllt oder von vornherein eine andere Studienfinanzierung vorzieht, kann anderswo einen Studienkredit beantragen. Die anfallenden Kosten wie Semesterbeiträge, das Ticket für den Nah- oder auch Fernverkehr oder die Finanzierung von Studienfahrten können mit einem solchen Bildungskredit gedeckt werden.

Nicht immer ist es möglich neben dem Studium einer Nebenerwerbstätigkeit nachzugehen. So ist ein Studienkredit in der Regel auch eine finanzielle Überbrückung der Jahre in denen der Studierende kein oder nur ein geringes Einkommen hat.

Mit Beendigung des Studiums und Beginn der Berufstätigkeit können Sie dann die Rückzahlung Ihres Kredits monatlich finanzieren. Bei Lendico können Sie nicht nur Ihren persönlichen Bildungskredit für Studenten beantragen, sondern bekommen ein ganz persönliches Konzept um Ihr Studium finanzieren zu können. Über den Online-Kreditmarktplatz nehmen Sie nicht nur Ihren individuellen Studienkredit auf, sondern geben gleichzeitig Geldgebern die Möglichkeit gezielt Sie und Ihr Studium zu finanzieren. Von diesem sogenannten P2P-Konzept profitieren beide Seiten.

Der Kreditnehmer erhält mit Lendico in der Regel niedrige Zinsen und maßgeschneiderte Rahmenbedingungen für den Studienkredit, der Anleger kann mit hohen Renditechancen rechnen und einer persönlichen und frei gewählten Verwendung des von ihm angelegten Geldes. Transparent, schnell und sicher können Sie so Ihr Studiendarlehen ganz einfach von zu Hause aus beantragen.

Der Lendico Kredit - geprüft und vielfach ausgezeichnet


Einen Studienkredit aufnehmen und sinnvoll einteilen

Das Geld aus einem Studienkredit ist schnell verbraucht. Studienfinanzierung heißt immer auch in die Zukunft zu planen und mit unvorhergesehenen Kosten zu rechnen. Um ohne größere Rückschläge sinnvoll und kostensparend mit dem Bildungskredit durch das Studium zu gehen, sollten Sie an die vier maßgeblichen Kostenfaktoren im Studium denken:

Die Materialien

Egal für welchen Studiengang Sie sich entschieden haben, Ihr Bildungskredit wird mit Sicherheit sowohl bei geisteswissenschaftlichen als auch technischen oder naturwissenschaftlichen Fächern Materialkosten decken müssen. Ob es nun die Besorgung des Readers ist, oder der Kauf von Gummistiefeln – Ihre Studienfinanzierung sollte für alle nötigen Unterlagen ausreichen. Bedenken Sie auch, dass eventuell Mehrkosten anfallen, wenn Sie sich Zusatz- oder Hintergrundlektüre anschaffen möchten. Auch an dieser Stelle können Sie bereits beim Kauf Geld sparen, wenn Sie sich nach günstigen Alternativen, etwa dem Kauf von gebrauchten Materialien, umsehen.

Das Auslandsstudium

Wenn Sie vorhaben außerhalb eines staatlich oder privat geförderten Programmes Ihr Studium an einer ausländischen Universität fortzusetzen, können Sie den Studienkredit auch zur Finanzierung des Auslandsstudiums einsetzen. Dabei sollten Sie bedenken, dass die Semesterbeiträge in anderen Ländern oft deutlich höher ausfallen können als in Deutschland. Auch der Flug, die Unterkunft und ein Ticket für den Nahverkehr in der neuen Stadt sollten bei Ihrer Berechnung des Studienkredites für ein Auslandsstudium berücksichtigt werden.

Der Semesterbeitrag

Die Höhe der Semesterbeiträge oder Semestergebühren unterscheidet sich nicht nur zwischen den einzelnen Bundesländern sondern auch zwischen den Studiengängen. Sie sollten unbedingt bei Ihrer Studienfinanzierung daran denken, dass es bestimmte Studiengänge gibt, die einen oder mehrere Auslandsaufenthalte verpflichtend vorsehen. Das muss nicht unbedingt ein ganzes Semester sein, aber viertägige Blockseminare in anderen Ländern, teilweise auch im außereuropäischen Ausland, müssen bei der Berechnung Ihrer Studienfinanzierung miteinbezogen werden. Abgesehen davon sollte Sie die lange Zeitspanne zwischen den einzelnen Semesterbeitragszahlungen im Blick haben. Leicht kann es passieren, dass der Gedanken an die nächste Beitragszahlung nach hinten rückt. Denken Sie auch daran, dass Sie bei der Aufnahme Ihres Studienkredites vielleicht mit einer Beendigung Ihres Studiums innerhalb der Regelzeit rechnen, aber wenn dem letztendlich nicht so ist, wird noch mindestens ein weiterer Semesterbeitrag fällig werden.

Das Semesterticket

In der Regel bieten Universitäten ein Semesterticket für den Nah- und manchmal auch Fernverkehr. In den Semesterbeiträgen ist der Preis für das Ticket meist inbegriffen, wer es nicht möchte, kann sich das Geld zurückerstatten lassen. Denken Sie bei der Aufnahme und Berechnung Ihres Studienkredites daran, dass Sie bei größeren Pendelstrecken außerhalb des Nahverkehrs eventuell ein zusätzliches Ticket bezahlen müssen, das Sie nicht direkt über Ihre Universität erhalten.

Eine gesicherte Finanzierung

Wenn Sie also ein Studiendarlehen aufnehmen um Ihr Studium zu finanzieren, sollten Sie im Vorfeld sehr genau planen und sich über anfallende Kosten informieren. Behalten sie Ihre monatlichen Ausgaben im Blick (simple Hilfsmittel wie ein Haushaltsbuch können hier helfen) und achten Sie darauf, sich das Geld einzuteilen. Nehmen Sie in Ihren Studienkredit finanzielle Puffer mit auf für eventuelle Mehrkosten die Sie im Vorfeld nicht absehen konnten, um finanziell entspannt und sorgenfrei Ihr Studium angehen zu können. Mit Lendico können Sie Ihren ganz persönlichen Bildungskredit einfach von zu Hause aus beantragen und eine sichere und transparente Finanzierung für Ihr Studium erhalten.

Die Medien über Lendico

Börse am Sonntag Frankfurter Allgemeine Zeitung Spiegel Online ZDF Morgenmagazin

Alternativen wie die Online-Kreditplattform Lendico bieten in der aktuellen Lage ihre Dienste mit wachsendem Erfolg an.

Lendico funktioniert mit ein paar Klicks vom Sofa aus, ohne den Gang zur Bank.

Der Vorteil: Zwischen ihnen befindet sich keine Bank, die mit hoher Differenz die eigene Bilanz aufzubessern versucht.

Ich fand die Dispositionszinsen zu hoch und hab natürlich versucht eine Alternative zu finden gegenüber der Bank. Ich hab dann viel recherchiert im Internet und bin so auf Lendico gestoßen. Lendico gab mir die gleiche Summe für nur rund 5% Zinsen. Damit konnte ich den Dispokredit ablösen.

Unser Team ist persönlich für Sie da

Sprechen Sie uns an. Gerne beantwortet unser Service-Team Ihre Fragen persönlich oder per E-Mail.
Unsere Kundenbetreuung ist Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr für Sie da:

030 398 205 269 ODER unternehmen@lendico.de

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos. Alles klar lendico.com lendico.de lendico.nl lendico.at lendico.ch lendico.com.br Privatkredit » So funktionierts » Karriere » Kontakt » Über uns » Finanzlexikon » Presse » Partner »

OFFENE FRAGEN?

Hier finden Sie Antworten zu allen Themenbereichen

FAQ BESUCHEN »
Copyright 2017 Lendico Deutschland GmbH / Alle Rechte vorbehalten.

AGB Kreditnehmer | AGB Anleger | Datenschutz | Impressum